Wir heissen Sie herzlich Willkommen bei der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul in Sulgen.

Aktuell

Coronaschutzkonzept der Pfarrei St. Peter+Paul Sulgen

Allgemeine Hinweise:

Ab dem 13. September 2021 gilt eine ausgedehnte Zertifikatspflicht, die bis zum 24. Januar 2022 befristet ist. Zwei Szenarien sind zu unterscheiden:

  1. Veranstaltungen, zu denen bei Personen ab 16 Jahren der Zugang auf Personen mit einem Zertifikat beschränkt wird: Es gelten keine Einschränkungen (Schutzmassnahmen) mehr.
  2. Veranstaltungen, zu denen alle Personen ab 16 Jahren zugelassen sind: Es gelten die bisherigen Schutzmassnahmen wie Maskenpflicht, Hygienemassnahmen, Abstand halten, max. zwei Drittel der Kapazität einlassen.

Gottesdienste

Ab dem 18.9. gilt bei den Sonntaggottesdiensten die 3G – Regel (Genesen/ Geimpft/ Getestet). Der Zutritt zu den Gottesdiensten ist nur mit gültigem Zertifikat möglich.

Der Samstagabendgottesdienst in Bürglen und die Werktagsgottesdienste in Heldswil und Sulgen fallen nicht unter die Regelung. Die Teilnahme ist ohne Zertifikat möglich. Es gelten die bisherigen Schutzmassnahmen (s.o.). Personendaten müssen erhoben werden.

Veranstaltungen in kirchlichen Räumen

Für Veranstaltungen in Innenräumen kann darauf verzichtet werden, den Zugang für Personen ab 16 Jahren auf Personen mit einem Zertifikat zu beschränken, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

a. Die maximale Anzahl Personen, seien es Besucherinnen und Besucher oder Teilnehmende, beträgt unter 30.
b. Es handelt sich um eine Veranstaltung eines Vereins oder einer anderen beständigen Gruppe, deren Mitglieder dem Organisator bekannt sind.
c. Die Einrichtung ist höchstens zu zwei Dritteln ihrer Kapazität besetzt.
d. Die Pflicht zum Tragen einer Gesichtsmaske wird befolgt; zudem wird der erforderliche Abstand nach Möglichkeit eingehalten.
e. Es werden keine Speisen und Getränke konsumiert

Bei internen Veranstaltungen von Gruppierungen (Gremien, Chöre etc.) entscheidet die leitende Person gemäss Kenntnisstand des Impfstatus, ob auf die Schutzmassnahmen verzichtet werden kann.

Bei offenen Anlässen (bspw. Erwachsenenbildungsanlässe) besteht grundsätzlich die Zertifikatspflicht gemäss der 3G- Regel. Nähere Angaben sind jeweils im Vorfeld dem Pfarreiblatt zu entnehmen.

Sulgen, 15.9.21
Martin Kohlbrenner, Pfarreileiter

Mitteilungen und Gottesdienste

Mitteilungen Nr. 18

Die Missione Cattolica feiert in Sulgen: *   Santa Messa in lingua italiana, 19 Uhr

  1. September, 9. Oktober, 23. Oktober

*   Santo Rosario, 18 Uhr

  1. Oktober, 13. Oktober, 20. Oktober, 27. Oktober

Eidg. Dank- Buss- und Bettag

Am Eidgenössischen Dank- Buss- und Bettag feiern wir zusammen mit unseren reformierten Mitchrist*innen in Sulgen einen ökumenischen Gottesdienst.

Wir beginnen um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Sulgen. Inhaltlich werden wir uns näher Gedanken machen, welchen Stellenwert in unserer Zeit Busse und Dank haben und was in der Bibel darüber gesagt wird.

Musikalisch werden die Kirchenchöre der beiden Pfarreien, unter der Leitung von Katja Hänggi, den Gottesdienst bereichern.

Martin Kohlbrenner

Erntedank

Der Erntedank-Gottesdienst am 26. September um 10.00 Uhr in der kath. Kirche Sulgen wird musikalisch durch die Singgruppe „rise up“ unter der Leitung von Monika Hagmann mitgeprägt und vertieft. Die Liturgiegruppe stellt die Feier unter das Motto „Danke sagen“. Erkenne auch ich in meinem Leben, wenn ich selbstkritisch ehrlich bin, ein «Mehr» an Gaben, die ich empfangen habe, einen Überfluss an Geschenken, die nicht mit Geld aufgewogen werden können? Ist es nicht Zeit gerade dafür rundum Danke zu sagen? Herzliche Einladung für Jung und Alt, auch zum anschliessendem Apéro.

Jürgen Bucher

Ehe

„Gemeinsam verbunden, gehalten von Gott“

Am Samstag, 25. September schliessen Ramona Frei und Tommaso Miceli aus Ennetaach den Bund der Ehe in der Kirche Sulgen.

Für den gemeinsamen Lebensweg wünschen wir von Herzen alles Liebe und Gute sowie Gottes Segen!

Heimgegangen

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung.

Aus unserer Pfarrei sind verstorben:

Am 4. September 2021 Herr Sargon Shalita Digaleh
  (geboren am 21. April 1953) aus Sulgen

Am 6. September 2021 Frau Silvia Mühleder-Scheiber
  (geboren am 20. April 1930) aus Sulgen

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.

In diesem Sinne wünschen wir den Angehörigen viel Kraft und Zuversicht.

Ökumenische Chinderchile

Am Samstag, 18. September, 10.00 Uhr sind alle Kinder ab 3 Jahren in die Evang. Kirche Bürglen eingeladen, um zu singen, eine Geschichte zu hören und zu beten. Im Anschluss sitzen wir bei Kaffee, Sirup und feinem Zopf zusammen.

Das ökumenische Team

Einelterntreff

Nach längerer, Corona bedingter Auszeit startet der Einelterntreff neu am:

Sonntag, 26. September von 11 – 14 Uhr

in den Räumen des Pfarreiheims Sulgen unter der Kirche.

Eingeladen sind alle alleinerziehenden Väter und Mütter mit ihren Kindern. Es gibt ein gemeinsames Mittagessen. Die Kinderbertreuung übernehmen Leiter*innen der Jubla.
Herr Rebsamen aus Schönenberg und Frau Faschon aus Berg werden wie schon in früheren Zeiten als Ansprechpartner*in dabei sein.
Wir würden uns freuen, wenn viele aus dem Pastoralraum Thurgau Mitte unserer Einladung folgen werden.

Anmeldungen sind bis zum 21. September erbeten an:
Martin Kohlbrenner, Rebbergstr. 14, 8583 Sulgen, Tel. 071/640 00 84, E-Mail: martin.kohlbrenner@bluewin.ch

Neuer Ministrantenkurs

Wir freuen uns sehr, wenn Kinder sich für den Ministrantendienst interessieren. Du bist jetzt nach der Hl. Erstkommunion gross genug, um Verantwortung im Gottesdienst als Ministrant oder Ministrantin zu übernehmen. Alles was Du dazu können solltest, lernst Du an drei Proben. Dreimal im Jahr machen wir ein kleines Treffen und einmal einen grossen Ausflug mit unseren Minis, zu denen Du eingeladen bist.

Die Proben für die neuen Minis sind jeweils am Dienstag 9./16./23. November 2021 von 16.50 bis 17.50 Uhr in der kath. Kirche Sulgen (für die Kinder aus Bürglen:  18.00 – 19.00 Uhr in der kath. Kirche Bürglen). Bei Rückfragen aller Art wende Dich bitte ab 20. September an Jürgen Bucher; er nimmt zuvor an eine Fortbildung teil und ist nicht erreichbar.

Kinderprojektwoche

Vom Sonntag, 10. bis Donnerstag, 14. Oktober 2021, in der ersten Herbstferienwoche sind die Kinder im evangelischen Kirchenzentrum Steinacker in Kradolf zur ökumenischen Kinderprojektwoche eingeladen. Das Thema lautet dieses Jahr „Zoo – tierische Bibel-Geschichten“. Wir starten mit einem öffentlichen Gottesdienst am Sonntag um 10.00 Uhr im KiZe. Anschliessend beginnt für die Kinder das vielfältige Programm, das kostenlos für die Familien ist. Ein ökumenisches Projekt-Team begleitet die Kinder mit Geschichten, Spielen, Liedern, und Bastelarbeiten. Die Kinder entwickeln ihre Abschlussaufführung selber. Von Montag bis Donnerstag jeweils nachmittags 14.00 – 17.30 Uhr. Bis Mittwoch, 6. Oktober 2021, können Kinder vom grossen Kindergarten bis zur 5. Klasse angemeldet werden: juergen.bucher@kathsulgen.ch oder Tel. 071-642 31 68. Weitere Information siehe unter www.evang-sulgen.ch/oekipro oder www.kathsulgen.ch/projektwoche.php

Bildlegende: Gruppenfotos der Erstkommunion in Bürglen vom 29. August 2021

Gottesdienste

10.00 Wortgottesfeier, Sulgen, im Seniorenzentrum

09.00 Wortgottesfeier mit Kommunion, Sulgen

Kollekte: Bettagsopfer der Inländischen Mission

10.00 Ökumenische Chinderchile, Bürglen, Evang. Kirche

18.00 Wortgottesfeier mit Kommunion, Bürglen
Dreissigster für Donato Finiguerra, Bürglen, Beatrice Bertha Müggler, Sulgen, Ingeborg Graf-Suckau, Kradolf, Pius Künzle, Bürglen
Jahrzeit für Jolanda und Hans Rusch-Losma, Bürglen, Paolo Pitta Campione, Sulgen, Robert und Hans Suter, Sulgen

Kollekte: Fastenopfer / Brot für alle

10.00 Ökumenischer Bettagsgottesdienst, Sulgen, Evang. Kirche
Mitgestaltet durch den kath. und evang. Kirchenchor

19.00 Kein Pastoralraum-Gottesdienst, Weinfelden

09.15     Eucharistiefeier, Heldswil

10.00 Wortgottesfeier, Sulgen, im Seniorenzentrum

09.00 Eucharistiefeier, Sulgen

Kollekte: migratio

14.00 Trauung in Sulgen von Ramona Frei und Tommaso Miceli aus Ennetaach

18.00 Wortgottesfeier mit Kommunion, Bürglen
Dreissigster für Giulio Armandi, Erlen

19.00 Santa Messa, Sulgen

Kollekte: migratio

10.00 Familiengottesdienst mit Wortgottesfeier zum Erntedank, Sulgen
Mitgestaltung durch die Liturgiegruppe und Singgruppe «rise up», im Anschluss Apéro

19.00 Pastoralraum-Gottesdienst, Weinfelden
(Wortgottesfeier mit Kommunion)

09.15 Eucharistiefeier, Heldswil

10.00 Wortgottesfeier, Sulgen, im Seniorenzentrum

09.00 Eucharistiefeier zum Herz-Jesu-Freitag, Sulgen