Wir heissen Sie herzlich Willkommen bei der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul in Sulgen.

Mitteilungen und Gottesdienste

Mitteilungen Nr. 23

Hinweise Gottesdienste

  • Der Pastoralraum-Gottesdienst vom Sonntag, 4. Dezember um 19 Uhr in Bürglen entfällt aufgrund des Konzertes des Gemischten Chores
  • Die Eucharistiefeier vom Dienstag, 6. Dezember um 09.15 Uhr in Heldswil fällt aus, denn wir feiern um 06.15 Uhr in Heldswil die Rorate
  • Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten mit Versöhnungsfeier vom 17. Dezember um 18 Uhr in Bürglen und am 18. Dezember um 10 Uhr in Sulgen

Rorate-Gottesdienste mit Zmorgen

Bei Kerzenlicht, Musik und einfachen Texten in einen neuen Tag der Vorweihnachtszeit starten, das tut gut! Herzliche Einladung zu unseren Rorate-Gottesdiensten zum Thema „Krummes soll gerade werden“ und anschliessendem feinen Zmorgenessen!

Beginn ist jeweils um 06.15 Uhr

*Freitag, 02. Dezember, Mehrzweckraum Erlen

*Dienstag, 06. Dezember,  Kapelle Heldswil

*Donnerstag, 8. Dezember,  Kath. Kirche Bürglen

Ökum. Chinderchile

Am Samstag, 3. Dezember, 10 Uhr sind alle Kinder ab 3 Jahren in die evang. Kirche Sulgen eingeladen, um zu singen, eine Geschichte zu hören und zu beten. Wir freuen uns auf viele Kinder.

Das ökumenische Team

Konzert des Gemischten Chor Bürglen

Der Gemischten Chor Bürglen lädt herzlich ein zu zwei Adventskonzerten. Sie finden statt am:

  • Samstag, 3. Dezember, 17 Uhr in der Evang. Kirche Sulgen
  • Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr in der Kath. Kirche Bürglen

Unter der Leitung von Katja Lichtensteiger erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit farbenfrohen Liedern aus Nah und Fern. Das Konzert wird mit Harfenklängen von Tieni Stäheli bereichert.

Der Pastoralraumgottesdienst am Sonntagabend entfällt aus diesem Grund.

Chinderfiir

Herzliche Einladung zur Chinderfiir

Können wir Engel sehen, spüren oder vielleicht hören? Was für eine Aufgabe haben Engel? Mehr über diese geheimnisvollen, himmlischen Wesen erfahrt ihr in unserer Chinderfiir vom 11. Dezember. Alle Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse sind herzlich eingeladen. Wir treffen uns um 10 Uhr im kleinen Saal unter der Katholischen Kirche in Sulgen.

Auf dich freut sich das Vorbereitungs-Team

Regula Merz

Firmkurs

Für die angemeldeten Firmlinge findet folgendes Firmkursmodul statt:

  • Mittwoch, 7. Dezember, 18-20 Uhr im

Pfarreiheim Sulgen, Thema „Warum eigentlich Kirche?“

Senioren-Adventsfeier

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren

Herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Eucharistie und anschliessender Adventsfeier am

8. Dezember 2022 um 14 Uhr. Wir beginnen mit dem Gottesdienst in der Kirche und geniessen danach das gemütliche Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im grossen Saal. Der ökumenische Kinder- und Jugendchor „Schilfrohr“ wird uns überraschen.

Adventsfeier der Frauengemeinschaft

Am Mittwoch, 14. Dezember 2022, um 19 Uhr, findet unsere Adventsfeier im grossen Saal unter der Kirche statt. Wir werden uns besinnlich auf die Weihnachtszeit einstimmen. Vorbereitet wird die Feier von Regula Merz ganz nach dem Motto «Weihnachtsduft liegt in der Luft». Alle sind herzliche eingeladen. Auf die gemeinsame Feier mit anschliessendem Zusammensein freut sich der Vorstand.

Claudia Vieli

Bethlehemlicht in unseren Kirchen

Bald ist es soweit; das Friedenslicht aus Bethlehem brennt in unseren Kirchen Sulgen, Bürglen und Heldswil ab dem 22. Dezember.

Es besteht die Möglichkeit, das Friedenslicht für zuhause zu holen oder es weiterzugeben, um anderen eine Freude zu bereiten. So kann das Friedenslicht bei Ihnen und Ihrer Familie, Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten weiterleuchten.

Gerne dürfen Sie Ihre mitgebrachte Kerze entzünden oder das Licht mit einer in den Kirchen angebotenen Kerze weitertragen

Einelterntreff

Der nächste Einelterntreff findet statt am

18. Dezember, von 11 – 14 Uhr im Pfarreizentrum in Weinfelden. Interessierte mögen sich bis zum 12. Dezember beim Pastoralraumleiter, Martin Kohlbrenner, anmelden. Er ist erreichbar unter Tel. Nr. 071 640 00 84 oder per E-Mail: martin.kohlbrenner@bluewin.ch

Sternsingen

Es ist Brauch, dass die Sternsinger den Segen Gottes zu den Menschen nachhause bringen. Sie kommen zu all jenen, die sich vorher im kath. Pfarramt Sulgen anmelden.

Die Sternsinger sind am Sonntag, den 8. Januar 2023 von 11.30 bis 14.30 Uhr im ganzen Pfarrgebiet unterwegs. Der Gottesdienst mit den Sternsingern beginnt um 10 Uhr in kath. Kirche Sulgen mit anschliessendem Dreikönigskuchenessen. Die Spendengelder kommen in vollem Umfang dem Hilfswerk Missio zugute.

Anmeldung bis zum 4. Januar unter der Telefonnummer: 071 642 12 19 oder per Email: kath.pfarr.sulgen@bluewin.ch.

Jürgen Bucher

  Anmeldetalon

Heimgegangen

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung.

Aus unserer Pfarrei ist verstorben:

Am 7. November Agnes Müller
(geb. 13. Juni 1918) aus Bürglen

Am 11. November Hedwig Guthauser
(Sr. Walburgis), (geb. 5. Juni 1925) aus Erlen

Am 13. November Helga Schmidt-Eberle
(geb. 18. September 1937) aus Kradolf

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.

In diesem Sinne wünschen wir den Angehörigen viel Kraft und Zuversicht.

Kollektenrapport

Die Jubla Sulgen kranzt…

Wie jedes Jahr fertigt die JUBLA Sulgen selbstgemachte Adventskränze an. Der Verkauf der Adventskränze findet statt:

  • in Bürglen nach dem Gottesdienst vom

Samstag, 26. November, ca. 18.45 – 19.15 Uhr

  • in Sulgen nach dem Gottesdienst vom

Sonntag, 27. November, ca. 10.45 – 11.15 Uhr

Dekorations-, Grössen- und Farbwünsche erhalten wir gerne auf Vorbestellung bis zum 20.11.2022!

Kontaktdaten: Annina Näf, Handy Nr. 079 318 03 24 oder per E-Mail an: naef.annina@gmx.ch

Preise:
Grosse Kränze→ Fr. 25.00
Kleine Kränze→ Fr. 15.00
Kranz ohne Kerzen→ Fr. 10.00

Bedeutung der Kerzen des Adventskranzes

Die vier Kerzen haben ihre eigene Bedeutung. Die erste Kerze ist die Verheißung, dass wir mit uns selbst eins werden, dass wir unsere innere Zerrissenheit überwinden. Wir werden eins mit uns, indem wir das Licht Christi in unser inneres Chaos eindringen lassen.
Die zweite Kerze erinnert uns daran, dass die Gegensätzlichkeit zwischen uns, zwischen Mann und Frau, zwischen Jung und Alt, durch das Licht Christi zu einem Miteinander wird. Die zwei Kerzen brennen heller als die eine allein. Wenn alles Gegensätzliche in uns und in unserer Familie vom Licht Christi erleuchtet wird, wird unser Miteinander heller und wärmer.
Die dritte Kerze verweist uns auf die drei Bereiche unseres Menschseins, auf unseren Leib, die Seele und den Geist. Alles will vom Licht Christi erhellt werden.
Und die vierte Kerze steht für das Irdische, für das Alltägliche. Adventzeit ist die Verheißung, dass unser alltägliches Leben, unser Arbeiten und unser Miteinander, unser Essen und Trinken, unsere Sorgen und unsere Nöte, vom Licht Christi erleuchtet wird. Dann wird alles in uns neu. Dann wird das ganze Haus vom Licht Christi erfüllt. Dann wird der Segen Gottes alles in uns und in unserem Haus erfüllen und verwandeln.
„Wenn alles Gegensätzliche in uns und in unserer Familie vom Licht Christi erleuchtet wird, wird unser Miteinander heller und wärmer.“
P. Anselm Grün

Gottesdienste

06.15 Rorate-Gottesdienst, Kradolf
anschliessend Zmorgenessen für alle

10.00 Wortgottesfeier, Sulgen, im Seniorenzentrum

18.00 Ökumenische Andacht, Bürglen,
im Aufenthaltsraum der Genossenschaft Sonnenpark

06.15 Rorate-Gottesdienst, Erlen
anschliessend Zmorgenessen für alle

09.00 Eucharistiefeier zum Herz-Jesu-Freitag, Sulgen

Kollekte: Steyler Missionare

10.00 Ökumenische Chinderchile, Sulgen, Evang. Kirche

Kollekte: Steyler Missionare

10.00 Eucharistiefeier, Bürglen

19.00 Kein Pastoralraum-Gottesdienst, Bürglen

06.15 Rorate-Gottesdienst, Heldswil

anschliessend Zmorgenessen für alle

06.15 Rorate-Gottesdienst, Bürglen
anschliessend Zmorgenessen für alle

10.00 Wortgottesfeier, Sulgen, im Seniorenzentrum

09.00 Eucharistiefeier, Sulgen

Kollekte: Jugendkollekte Bistum Basel

18.00 Wortgottesfeier mit Kommunion, Bürglen

Jahrzeit für Anna und Giuseppe Bortoluzzi-Crosio, Andwil

Kollekte: Jugendkollekte Bistum Basel

10.00 Chinderfiir, Sulgen

10.00 Wortgottesfeier mit Kommunion, Sulgen
mitgestaltet durch die Singgruppe «rise up»

19.00 Pastoralraum-Wortgottesfeier, Bürglen

09.15 Eucharistiefeier, Heldswil

10.00 Wortgottesfeier, Sulgen, im Seniorenzentrum

09.00 Wortgottesfeier mit Kommunion, Sulgen

Kollekte: Ranfttreffen

18.00 Vesöhnungsfeier mit Kommunion, Bürglen

Jahrzeit für Alois und Regina Müller, Heldswil

Gottesdienste über die Weihnachtstage

  1. Dezember, 17:00 Uhr Familiengottesdienst zu Heiligabend in Sulgen
  2. Dezember, 17:00 Uhr Familiengottesdienst zu Heiligabend in Bürglen
  3. Dezember, 22:30 Uhr Christmette in Sulgen
  4. Dezember, 10:00 Uhr Festlicher Weihnachtsgottesdienst in Sulgen
  5. Dezember, 10:00 Uhr Feierlicher Gottesdienst zum Stephanstag in Bürglen
  6. Dezember, 16.30 Uhr Nacht der Lichter in der evang. Kirche Weinfelden
  7. Januar, 10:00 Uhr Neujahrsgottesdienst in Sulgen
  8. Januar, 19:00 Uhr Eucharistiefeier zum Neujahr in Bürglen

Weitere aktuelle Themen

Rückblick Eidg. Bettag

Miteinander Kirche sein – Wir engagieren uns

Rick Näf ist Scharleiter in Jungwacht Blauring Sulgen und spricht über sein ehrenamtliches Engagement und seine Erlebnisse im Verein.